Migration von Führerschein-Daten: Zulassungsstelle in Siegen schließt am 1. März bereits um 12:00 Uhr

29. Februar 2024, 10:56Meldungen

Die Zulassungsstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein in der St. Johann-Straße in Siegen schließt am morgigen Freitag, 1. März 2024, bereits um 12:00 Uhr. Hintergrund: Ab diesem Zeitpunkt steht die IT nicht mehr zu Verfügung, weil diese zur Migration von Führerscheindaten benötigt wird.

Nach der Datenmigration wird es in Kürze wieder möglich sein, Führerscheine bei der Straßenverkehrsbehörde in Siegen zu tauschen. Nach einer erfolgreichen Testphase wird die Kreisverwaltung dann erneut informieren und mitteilen, ab wann genau der Führerscheintausch wieder vorgenommen werden kann.