Klimawandel vor der Haustür: Was kann ich tun? Kreis-VHS macht klimafit

13. Februar 2024, 13:14Meldungen

Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Region aus? Wie wappnen sich die Kommunen des Kreises und wie kann jeder Einzelne aktiv zum Klimaschutz beitragen? Antworten und Handlungsoptionen bietet der Kurs klimafit, den die Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit der Stabstelle Wirtschaftsförderung, Klimaschutz und Mobilität und der Stadt Bad Berleburg ab dem 27. April anbietet.

In fünf Sitzungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Leitung von Janine Lückerath wissenschaftliche Grundlagen zum Thema Klimawandel. Des Weiteren referieren unterschiedliche Expertinnen und Experten und laden zum Dialog ein. Ziel des klimafit-Kurses ist es außerdem Gleichgesinnte und relevante Akteurinnen und Akteure miteinander zu vernetzen und sie zu motivieren selbst aktiv zu werden.

klimafit ist ein Projekt des WWF Deutschland, des Helmholtz-Forschungsverbunds Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) und der Universität Hamburg. Das Projekt wird seit dem 1. Januar 2022 im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Für die Teilnahme am Kurs ist ein internetfähiges Endgerät erforderlich, da die Materialien über die vhs.cloud bereitgestellt werden und zwei Kursabende online stattfinden. Die übrigen Kurse finden im Bürgerhaus Bad Berleburg, Am Marktplatz 1, statt. Die Kosten für fünf Kurse betragen 20 Euro pro Person. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am letzten Kurstag ein Zertifikat.

Die einzelnen Kurse im Überblick:

  • Samstag, 27. April, 10:00 bis 17:30 Uhr (Pause von 13:00 bis 14:30 Uhr): Grundlagen des Klimawandels und Einführung in die kommunale Herausforderung – Ursachen des Klimawandels sowie Klimaschutz und Klimaanpassung auf kommunaler Ebene.
  • Dienstag, 07. Mai, 18:00 bis 20:00 Uhr (online): Expertendialog mit führenden Klimaforscherinnen und Klimaforschern.
  • Donnerstag, 16. Mai, 18:00 bis 21:00 Uhr: Regionale Folgen des Klimawandels und was kann ich selbst tun?
  • Dienstag, 28. Mai, 18:00 bis 20:00 Uhr (online): Expertentipps zu Energie, Mobilität und Ernährung.
  • Donnerstag, 13. Juni, 18:00 bis 21:00 Uhr: Den Klimawandel gemeinsam anpacken. Zertifizierungsverteilung.

Das gesamte Programm der VHS Siegen-Wittgenstein ist unter www.kreissiwi.de/volkshochschule verfügbar. Mehr Infos zum klimafit-Kurs finden sich auf Seite 50.