Neues Programm der VHS Siegen-Wittgenstein: Anmeldungen ab 15. Januar möglich

12. Januar 2024, 09:35Meldungen

Die Volkshochschule Siegen-Wittgenstein startet am 5. Februar 2024 mit dem neuen Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters. Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind ab Montag, 15. Januar 2024 möglich.

Das Angebot enthält wieder über 600 Kurse, Veranstaltungen, Tagesfahrten, Besichtigungen oder Ausstellungen in Bereichen wie unter anderem Heimatgeschichte, Gesellschaft und Politik, Literatur, Familienbildung und Psychologie, Sprachen, Deutsch als Fremdsprache, Umwelt, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Digitales, Beruf und Wirtschaft oder Kreativität und Gesundheitsbildung.

Die Programmhefte werden mit dem SWA an alle Haushalte im Kreisgebiet (mit Ausnahme der Stadt Siegen) verteilt. Das Programmheft steht auch online zur Verfügung. Außerdem liegen die Programme an zahlreichen bekannten Stellen im Kreisgebiet, z.B. in Sparkassenfilialen, Rathäusern und Bibliotheken, aus.

Anmeldungen sind per Anmeldeformular möglich, das heruntergeladen, ausgefüllt und per Mail an vhs@kreissiwi.de gesendet werden kann. Auch eine persönliche Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle (Spandauer Straße 32, 57072 Siegen) oder per Anmeldekarten aus dem Programmheft ist möglich. Personen, die einen Integrationskurs besuchen möchten, werden gebeten, ausschließlich telefonisch unter 0271 333-1526/-16 einen Termin zu vereinbaren.

Wichtig: Die VHS-Zweigstellen sind aufgrund des Cyberangriffs telefonisch und per E-Mail noch nicht wie gewohnt erreichbar. Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS unter der zentralen Rufnummer 0271 333-1519 oder per Mail an vhs@kreissiwi.de zur Verfügung.

VHS Siegen-Wittgenstein Programmheft Februar bis Juni 2024

Anmeldekarte VHS Siegen-Wittgenstein